30.03.2015  >>  THE ECONOMIST

The Economist bringt seine Audio-Ausgabe auf die Apple Watch

Als eines der ersten Magazine weltweit gibt das britische Nachrichtenmagazin seinen Abonnenten die Möglichkeit, die Digitalausgabe zukünftig auch auf der Apple Watch anhören zu können

London/Hamburg, 30. März 2015 - The Economist wird mit seiner wöchentlichen Digitalausgabe ab dem 24. April auf der Apple Watch erscheinen.

Abonnenten der The-Economist-App werden die Möglichkeit haben, das Abspielen der Audio-Ausgabe über die kürzlich gelaunchte Apple Watch zu steuern. Dabei können sie auf die Funktionen Abspielen, Anhalten, zum nächsten Track wechseln, 15 Sekunden zurückspulen, regulierbare Abspielgeschwindigkeit, und zu einer anderen Ausgabe wechseln zurückgreifen.

Nutzer der Apple Watch mit einem Abonnement für die Digitalausgabe von The Economist können mit einem Blick auf die Anzeige der Apple Watch die Überschriften des Artikels lesen, den sie gerade hören sowie Informationen über den nächsten Track und die Anzahl der noch verbleibenden Artikel im aktuellen Ressort einsehen.

The Economist wird den Nutzer auch durch Push-Nachrichten auf die Apple Watch über die Verfügbarkeit einer neuen Ausgabe informieren. Die Benachrichtigung wird das Titelbild, Datum, und den Titel der Ausgabe beinhalten.

Tom Standage, stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Bereichs Digitale Strategie von The Economist, erklärte: „Man kann keine detaillierten, analytischen Artikel auf einer Uhr lesen, aber man kann sie hören. Abonnenten, die bereits The Economist nutzen, während sie pendeln oder sportlich aktiv sind, können unsere Apple-Watch-App als praktische Fernbedienung verwenden. Wir hoffen, dass dies auch neue Hörer für unser Angebot interessieren wird. Wir freuen uns, diese neue Plattform in unser Portfolio integrieren zu können.“