19.08.2013  >>  Ray Sono AG

Ray Sono erschließt Kundendialog des Rhein-Main-Verkehrsverbundes auf sozialen Kanälen

Agentur für digitale Kommunikationslösungen Ray Sono entwickelt mit Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Social-Media-Konzept und mehrstufige Service- und Dialogstrategie

Hofheim am Taunus / München, 19. August 2013 – Mehr Kundendialog und ein sprichwörtlich mehrgleisiger Kundenservice: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), mit über 700 Millionen Fahrgästen im Jahr einer der größten Verkehrsverbünde Deutschlands, ist ab sofort auf Facebook präsent. Der Facebook-Auftritt ist Teil einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie, mit der die Full-Service-Agentur für digitale Kommunikationslösungen Ray Sono (www.raysono.com) dem RMV zur Erschließung weiterer wichtiger digitaler Kanäle verhilft. Ziel dieser Strategie ist es, den Dialog mit den Kunden des Verkehrsverbundes in allen Altersgruppen weiter auszubauen. Kundenservice, -zufriedenheit  und -vertrauen sollen dadurch deutlich erhöht und die Social-Media-Kampagnen des RMV langfristig auch für den Vertrieb genutzt werden.

Ray Sono zeichnet auch für die konzeptionelle und technische Umsetzung des digitalen Kommunikationsangebots des RMV auf Facebook verantwortlich. Die Münchner Agentur entwickelte außerdem mit dem Verkehrsverbund ein maßgeschneidertes Social-Media-Handbuch und trainierte die Kundenservice-Mitarbeiter im Umgang mit den sozialen Netzwerken. Zum gemeinsam entwickelten Social-Media-Konzept des RMV gehört auch ein Twitter-Kanal (@RMVdialog), der bereits im März 2013 gelauncht wurde und als RMV-Pilotprojekt zum Sammeln erster Erfahrungen im Kundendialog 2.0 diente.

Ray Sono verfügt über langjährige Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von digitalen Kommunikationsstrategien für Unternehmen des öffentlichen Verkehrs: Bereits seit 2004 betreut die Agentur die Deutsche Bahn und seit 2012 den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) digital in Service- und Kommunikationsthemen.

Thomas Helbing, Vorstand der Ray Sono AG: „An Unternehmen des öffentlichen Verkehrs stellen Kunden besonders hohe Anforderungen, wenn es um die digitale Kommunikation geht. Fahrgäste haben täglich Kontakt mit Bussen und Bahnen und daraus entsteht ein besonders hoher Bedarf an Information, Austausch und persönlichem Dialog. Wir freuen uns daher sehr, den RMV bei der Intensivierung seines Kundendialogs im Netz strategisch zu beraten und seine Social-Media-Präsenz in einer der am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands mitzugestalten. Sie ermöglicht es dem Unternehmen, seine Kundenbindung weiter zu erhöhen, was sich mittel- und langfristig auch messbar positiv im Vertrieb niederschlägt.“

 

Über Ray Sono
Ray Sono, gegründet 1992, betreut als Full-Service-Agentur für digitale Kommunikationslösungen führende Marken wie BMW, DATEV, Deutsche Bahn, Knorr-Bremse, Linde, Lufthansa, Miles & More, Siemens und die Süddeutsche Zeitung in ihren digitalen Kanälen – von der Website und Microsite über Apps bis hin zu Social Media. Ray Sono analysiert, konzipiert, gestaltet und realisiert digitale Anwendungen mit Leidenschaft fürs Detail und einer durchgängigen, kanalübergreifenden Customer Journey. Über die Online-Redaktion stellt Ray Sono nach Abschluss der Projekte eine nachhaltige Betreuung der Kanäle auf höchstem Niveau sicher. Ray Sono zählt laut aktuellem Agenturranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. (www.agenturranking.de) zu den 15 größten Full-Service-Internetagenturen Deutschlands. Weitere Informationen: www.raysono.com.