04.02.2016  >>  KALO

KALO erwirbt Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH

Mit dem Erwerb der Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH baut KALO seine marktführende Position im Bereich der Rauchwarnmelder aus

Hamburg, 04. Februar 2016. Die KALORIMETA AG & Co. KG (KALO), einer der führenden deutschen Energieeffizienz- und Messdienstleister, hat die Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH erworben. Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst hat seinen Stammsitz ebenfalls in Hamburg und bietet seinen Kunden insbesondere in Norddeutschland die Miete oder den Verkauf sowie die Montage und Wartung von Rauchwarnmeldern. Deutschlandweit übernimmt das Unternehmen die Montage vielfältiger Messgeräteinfrastruk-turen. Der Bestand an eigenen Rauchwarnmeldern liegt derzeit bei rund 450.000 Geräten. 

 

KALO ist auf die integrierte Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten, Rauchwarnmelder-Service und Trinkwasseruntersuchungen spezialisiert. Mit der Akquisition von Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst baut KALO seine Position als führender Anbieter in Deutschland aus. 

 

Andreas Göppel, Vorstand bei KALO: „Mit dem Kauf der Schwarz und Grantz Rauchmelderdienst GmbH festigen wir gemeinsam unsere marktführende Stellung in Norddeutschland und verstärken unser Team von qualifizierten Monteuren. Die Kontinuität in der Kundenbetreuung stellen wir darüber hinaus durch die Übernahme aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher.“

 

Dipl.–Ing. Walter Harder, CEO der Schwarz & Grantz Gruppe: „Ich freue mich sehr, dass wir mit KALO eine neue Heimat für unsere Mitarbeiter und ein Unternehmen gefunden haben, welches unser Geschäft der Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH langfristig nach den gleichen Ansprüchen an professionelle Dienstleistungen und persönlichen Service weiterführen wird.“ 

 

Im Unternehmensverbund mit der URBANA ist KALO zudem einer der führenden Energieeffizienzdienstleister in Deutschland. Die Unternehmensgruppe bietet innovative Lösungen im Bereich der dezentralen Energieversorgung und -speicherung an. Zu den angebotenen Dienstleistungen zählen die Installation, Wartung und der Betrieb intelligenter Geräte-Infrastruktur und -Kommunikation. Zudem zählen die smarte Erfassung, Analyse und Steuerung von Verbrauchsdaten zum Portfolio der Gruppe. Zur Steigerung der Transparenz und Energieeinsparung setzt KALO knapp zehn Millionen eigene Messgeräte und Rauchwarnmelder ein und beschäftigt insgesamt 1.500 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. 


Über KALORIMETA

Die KALORIMETA AG & Co. KG bietet kompetente Mess-, Analyse- und digitale Abrechnungs-dienstleistungen für mehr als 1,5 Millionen Wohnungen in ganz Deutschland. Von der schnellen Verbrauchskostenabrechnung, 84 Prozent innerhalb von 7 Tagen, der Wartung von kontrollierten Wohnraumlüftungsanlagen über professionelle Legionellenprüfung bis hin zum zuverlässigen Rauchwarnmelderservice bietet KALO mit Hilfe ihrer bundesweiten Serviceorganisation professionelle Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Hierfür setzt KALO 8,8 Millionen eigene Messgeräte und Rauchwarnmelder ein. Für ihre Kunden beschäftigt KALO insgesamt 1.500 Mitarbeiter und selbstständige Werkunternehmer im Innen- und Außendienst. (www.kalo.de)