01.12.2016  >>  ASSA ABLOY Entrance Systems

Innovative Tortechnik: ASSA ABLOY Entrance Systems kann mit Sektionaltor BIM-Nutzer begeistern

Anspruchsvolle, individualisierbare Optik, verlängerte Lebensdauer und reibungslose Betriebsabläufe bei jeder Witterung – das Crawford OH1042 zählt zu den meist genutzten Sektionaltoren im BIM-System

Hamburg, 01. Dezember 2016 – Das Sektionaltor Crawford OH1042 überzeugt mit moder-nem Design, einer längeren Lebensdauer und umweltfreundlicher Effizienz. Besonders für Industriebetriebe, die hohe Ansprüche an Technik, Belastbarkeit und Optik zugleich haben, ist das Crawford OH1042 der ideale Partner. Auch für Architekten und Planungsbüros zeigte sich diese Kombination aus Design und Funktionalität als idealer Baustein bei der Erstellung einer Bauzeichnung mit Hilfe des 3D-Planungsprogramms BIM.

Mit seiner Nominierung zum „most downloaded product“ zur alljährlichen BIMobjects
Awards-Verleihung in Schweden konnte das Crawford OH1042 dies unter Beweis stellen. Unter über 50.600 Objekten wurde das Sektionaltor auf die Nominierungsliste gesetzt. Dies bestätigt das Engagement von ASSA ABLOY Entrance Systems im Ausbau und der Funkti-onalität Ihres BIM-Angebotes.

Ein genauerer Blick auf die technischen Details des Crawford OH1042 verdeutlicht die hohen Standards, die ASSA ABLOY Entrance Systems zugrunde gelegt hat und erklärt damit die große Beliebtheit des Produkts. Durch eine neuartige Kombination aus optimierten Sektions-übergängen, die eine bessere Lastverteilung gewährleisten, und verstärkten, widerstandsfä-higen Paneelen steigt die Lebensdauer der Tore. Diese sind zudem besonders widerstands-fähig gegenüber eindringendem Wasser, Windlasten als auch Luftdurchlässigkeit. Einem Einsatz auch an Standorten mit widrigen Witterungsbedingungen steht mit dem Crawford OH1042 daher nichts im Wege. Durch den Einbau verbesserter Abdichtungen und dem Ver-zicht auf Kältebrücken in der Sektionskonstruktion, verfügen die Tore zudem über erhöhte Isoliereigenschaften und erzielen größere Energieeinsparungen.

Neben der erstklassigen Nominierung durfte sich ASSA ABLOY Entrance Systems zum zweiten Mal über den Award zum „best use of BIM Analytics“, zur besten Nutzung der BIM-Analyse freuen.

Über Crawford:
Crawford ist eine führende Marke von ASSA ABLOY Entrance Systems, die sich auf automatische Eingangsys-teme zur Sicherung eines effizienten Fahrzeug- und Warenflusses spezialisiert hat. Dank der großen Auswahl an Tor- und Verladesystemen, einem umfassenden Serviceangebot sowie professioneller Beratung werden weltweit Kunden mit Crawford-Produkten unterstützt, um ihren Betrieb zuverlässig, sicher und energieeffizient führen zu können. ASSA ABLOY Entrance Systems, zu dem auch die weltweit anerkannten Marken Megadoor, Besam und Albany gehören, ist in mehr als 30 Ländern vertreten. Lesen Sie mehr über ASSA ABLOY Entrance Systems unter www.assaabloyentrance.de